Benutzerdefinierte Suche

Kanada Fahne
Neufundland ist mehr als eine Reise wert!
Neufundland Fahne

Dieser Reiseführer wurde erstellt durch:
international trading company
136 West Main Street | Welland Ontario Canada L3C 5A2
Tel. 905-788-3577
Ich wurde schwerhörig - bitte benutzen Sie E-Mail
E-Mail: info@itcwebdesigns.com

Eine Bootstour im "Western Brook Pond", Gros Morne Nationalpark, Neufundland, Kanada

Zurück
Gehe zu Seite
Seite 1 Seite 2 Seite 3

Seite 3

Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Sieht fast bedrohlich aus - kann es auch sicherlich sein

Man sollte den Begriff "Die Zeit verging wie im Flug" nicht für diese Tour auf dem "Western Brook Pond" benutzen. Linienflüge sind normalerweise recht langweilig und das beste was man tun kann ist zu schlafen.
Das Gegenteil war hier der Fall. Die laufend wechselnde Szenerie, die guten Erklärungen und der Wunsch nichts zu übersehen oder zu überhören hielten jedermann hellwach.
Es ist sicherlich kein falscher Ratschlag vor der Teilnahme an dieser Tour möglichst viele Informationen zu lesen. Man hat dann viel mehr davon und ich bin gewiss, dass viele Besucher Probleme haben werden "neufundländisch" zu verstehen.
Sogar Elizabeth, die hier für mich Übersetzerin spielen musste, hatte gelegentlich welche.

Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Frischwasserversorgung des Sees durch einen Wasserfall
Es ist sicherlich interessant den Ursprung dieses Wasserfalls zu besuchen.
Wie bereits gesagt, es handelt sich hier um einen Süßwaassersee. Er ist etwa 16 km lang und erreicht eine Tiefe von 165 m.
Er ist sicherlich nicht zum baden geeignet. Das konnten wir auf keiner unserer Teilen nach Neufundland und Labrador in der freien Natur tun.
Nur einmal entdeckten wir abgehärtete Kinder, die das in einem Fluß in Labrador taten.
Es gibt aber öffentliche Bäder und sicherlich auch Hotels, die ein komfortableres Badevergnügen anbieten. Wir haben aber davon nie Gebrauch gemacht.
Wir können das sehr bequem im südlichen Ontario nachholen. Da gibt es genügend Möglichkeiten dazu.
Besuchen Sie unseren entsprechenden Internet-Reiseführer.
Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Hier endet er

Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Eine Begegnung mit dem zweiten Boot

Sie sehen an den Bildern, wie schnell sich das Wetter ändert.
Langsam wurde es auch etwas wärmer.
Elizabeth hoffte die ganze Zeit, Tiere zu sehen, die ihren Durst im See stillen wollten oder darin ein Bad nahmen. Leider hatte sie kein Glück dabei.
Sie hatte vorher das Bild eines Karibus gesehen, das schwimmend diesen See überquerte.
Man kann halt nicht alles auf einmal verlangen und sicherlich hatte der Fotograf (Brian C. Bursey) auch viele Tage auf eine derartige Gelegenheit warten müssen.
Das ist auch der Grund dafür, warum manche Fotos sehr teuer sind und man sie nicht einfach kopieren darf. Niemand arbeitet gerne umsonst.
Es gibt auch spektakuläre Bilder, die den See von oben zeigen. Eines davon haben wir von der Regierung zur Verfügung gestellt bekommen. Wir zeigen es in unserer Neufundland-Hauptseite.

Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Nicht alles ist kahl

Sie sehen - Elizabeth liebt Wolken. Manche ihrer Bilder zeigen nicht anderes. Sie sind aber auch schön.
Ich glaube sie beleben die Bilder mehr als wolkenloser, blauer Himmel.
Für mich sind sie eines der Wahrzeichen dieser Provinz geworden. Vielleicht sollte man den neuen "deutschen" Begriff "skywatching" kreieren.
Ich strebe damit aber keineswegs den Titel "Sprachpanscher" des Jahres an. Diese Ehre überlasse ich gerne den deutschen Politikern. Die sind um fast jeden Titel froh.

Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Wolken
Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Wild

Western Brook Pond, Gros Morne, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Bizarre Felsenlandschaft

Elizabeth hofft, dass es ihr gelungen ist Ihnen etwas von der Schönheit des Gros Morne Nationalparks zu zeigen.
Die Webseite habe natürlich ich erstellt. Als gebürtige Kanadierin ist ihr deutscher Sprachschatz noch recht begrenzt. Sie hat zwar über ein Jahr in Bayern gelebt, singt in einem deutsch/kanadischen Gesangsverein, arbeitet als Krankenschwester einem deutschen Altenheim in Ontario und ist auch nicht auf den Mund gefallen.
Zur Erstellung einer deutschen Webseite fehlen ihr aber trotzdem die Worte.
Wie Sie beim Durchlesen unseres Internet-Reisführers für Neufundland-Labrador sehen, ist diese Provinz voller Angebote für alle Naturfreunde, Aktivurlauber, Geologen, Abenteurer, Fischer und Jäger, sowie für Leute, die keinen Trubel wollen und sich auch einmal am einem einfachen Leben erfreuen können.
Sie ist nicht der richtige Platz für Kampftrinker, Liebhaber von wilden Parties, oder jemanden, der sich drei Wochen lang in der Sonne braten lassen will.

Sehen Sie sich folgendes Video an: "Neufundland-Labrador Impressionen, Newfoundland-Labrador impressions":


Sehen Sie sich folgende Bilderfolge an: "Nationalpark National Park Gros Morne Neufundland Newfoundland Impressionen impressions":


Sehen Sie sich folgendes Video an: "Journey to Newfoundland Labrador. Autoreise nach Neufundland-Labrador":


Zurück
Gehe zu Seite
Seite 1 Seite 2 Seite 3

Seite 3

international press card, internationaler Presseausweis
Webseitenerstellung in Englisch und Deutach, Videos
cookie, springerle, molds, on-line sales
Motorschlittentour
Norstead eine nachgebaute Siedlung der Wikinger, recht interessant
Toyota Prius Van, Erfahrungen, Anleitung, Video
Besuch bei den Eisbergen
Wissenswertes über Eisberge
Gleiches Recht für alle? Nicht für Rentner, die im Ausland leben!