Benutzerdefinierte Suche
Reisefürer durch das schöne Ontario
Erstellt durch: international trading company
136 West Main Street | Welland, Ontario, Canada L3C 5A2
Tel. 905-788-3577, wurde schwerhörig, bitte Kontakt per E-Mail info@itcwebdesigns.com
Kanada Fahne
Point Pelee National Park of Canada
Tourismus, Ontario, Reiseführer
Ontario Fahne

Zurück
Seite
Seite 1 Seite 2

Seite 1

Wenn Sie in Ontario sind und Natur pur erleben wollen, dann sollten Sie es auf keinen Fall versäumen zumindest den "National Park Point Pelee" zu besuchen.

Name und Kontaktinformationen:
Point  Pelee National Park
407 Robson Street
Leamington, Ontario N8H 3V4
Tel. 519-322-2365
E-Mail: pelee_info@pch.gc.ca
Öffnungszeit:
Ganzjährig
Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Leamington und Point Pelee - vielen Dank an MapArt


Wie Sie sehen liegt Point Pelee an der westlichen Nordküste von "Lake Erie" bei Leamington.
Die Südspitze ist der südlichste Punkt des kanadischen Festlandes. Die Insel "Pelee Island", die nicht über eine Brücke, sondern nur per Fähre zu erreichen ist, liegt noch südlicher.
Die Halbinsel "Point Pelee" ist etwa 10 km lang und darf mit dem Auto oder Motorrad besucht werden obwohl sie ein Naturschutzgebiet ist.
Allerdings müssen Geschwindigkeitsbegrenzungen eingehalten werden und man darf auch nicht überall fahren.

Bestimmte Gebiete sind gelegentlich auch für alle Besucher gesperrt um z.B. Vögel nicht beim Nisten zu stören.
"Point Pelee" ist ein Anziehungspunkt für alle Naturliebhaber. Besonders Leute, die gerne Vögel beobachten kommen gern hierher. Im späten Frühjahr beobachten sie die vom Süden kommenden Zugvögel und im Herbst deren Abzug.
Eine weitere bekannte Attraktion ist im Herbst die Abwanderung der Monarch-Schmetterlinge. Deren Hauptziel ist Mexiko. Es ist eine ausgesprochene Glücksache dieses Ereignis zu erleben, da es sehr wetterabhängig ist und die Schmetterlinge gelegentlich auch ohne Zwischenstop in "Point Pelee" den Eriesee überqueren.
Sie können sich hier ausführlich über all die Zusammenhänge der Wanderung der Vögel und Schmetterling informieren.
Falls Sie nicht an all den Einzelheiten interessiert sind und nur unsere Fauna und Flora kennen lernen wollen und etwas aktiv werden wollen, finden Sie hier ebenfalls ein reichliches Angebot.
Wanderwege, Fahrradverleih, Bootsverleih, wunderschöne Sandstrände zum sonnenbaden und schwimmen bieten Ihnen die Möglichkeit aktiv zu werden.
Ein kleiner Imbiß ist ebenfalls vorhanden - besser ist es aber etwas mitzubringen. Bei unseren letzten Besuch war er geschlossen und man konnte nichts kaufen.
Übernachten können Sie im Park nicht. Sie müssen sich also in der Nähe ein Unterkunft besorgen.
Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer, Tourismus, Reiseführer

Lassen Sie sich am Eingang aktuelle Informationen geben. Besonders wichtig ist eine Karte. Wir stellen diese nur in vereinfachter Form dar. Das Original enthält zahlreiche zusätzliche Informationen über die einzelnen Wanderpfade, Dinge, die Ihrer Sicherheit dienen und auch Verhaltensregeln, die Sie beachten müssen.
Zur Südspitze müssen Sie vom Besucherzentrum laufen oder den kostenlosen Bus benutzen.
Wir empfehlen Ihnen als erstes das Besucherzentrum aufzusuchen. Sie sollten dort bereits am Morgen sein, um den restlichen Tag so zu nutzen, wie es Ihnen gefällt. Vielleicht hängen Sie auch einige Tage dran. Wir werden das tun, wenn das Wasser warm ist.

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Das Besucherzentrum im Süden der Halbinsel

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Wir waren zu spät hier und konnten uns nicht alles in Ruhe ansehen

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Im Hintergrund der Bus, der Sie zur Südspitze der Halbinsel bringt

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer

Versäumen Sie es auf keinen Fall in das Filmtheater zu gehen - auch wenn die Sonne scheint - es ist im Preis mit eingeschlossen und sie erfahren und sehen einiges, das Ihnen hilft den Park richtig zu verstehen und zu genießen.
Am besten, Sie lassen sich auch hier ausführliches Informationsmaterial geben und versuchen das zu lesen bevor Sie losziehen.
Benutzen Sie den kostenlosen "Shuttle-Bus" um an den südlichsten Punkt des kanadischen Festlandes zu gelangen. Nur die letzten paar Meter zum Südende müssen Sie laufen, nachdem Sie den Bus verlassen haben. Wir machten die Tour während unseres ersten Besuchs.
Elizabeth entdeckte unentwegt seltene Pflanzen oder Blumen. Zu gerne hätte sie einige davon mit nach Hause genommen um ihren Garten damit zu bereichern. Wir waren aber nicht sicher, ob das erlaubt ist und sicherlich hätten diese nicht einige Tage im Auto überlebt. Also ließen wir sie hier.

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Auf dem Weg zur Südspitze Kanadas

Seien auch Sie vorsichtig, wenn Sie Ihnen unbekannte Pflanzen anfassen. Sie können sehr unangenehme und schmerzhafte Überraschungen erleben. Das gibt nachher mit Sicherheit ein gutes Gesprächsthema ab, verdirbt Ihnen aber die nächsten Urlaubstage.

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Das südliche Ende vom kanadischen Festland

Man kann es kaum glauben, dass man sich hier nicht an einem Meer sondern nur an einem See befindet.
Hier an der Südspitze sind das Baden sowie das Waten im Wasser streng verboten. Gefährliche Strömungen haben schon einige Opfer gefordert.
Achten Sie immer auf Ihre Sicherheit, wenn Sie schwimmen oder bootfahren. Es passieren immer wieder tödliche Unfälle im Wasser, da oft die Gefahren von Unterströmungen unterschätzt werden. Es ist keine Wasserwacht oder "Baywatch" vorhanden! Das Tragen von Schwimmwesten ist vorgeschrieben, wenn Sie ein Boot benutzen.
Seien Sie nicht leichtsinnig oder ignorant!
Sie sollten auch sonst auf Ihre Sicherheit achten. Zecken stellen auch hier ein immer größer werdendes Gesundheitsrisiko dar. Verlassen Sie deshalb nicht die Wanderwege um in Gebüsch zu verschwinden.
Toiletten sind überall vorhanden und Sie sollten auch keine Pflanzen beschädigen.

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Während der Woche nur vereinzelte Besucher

Gelegentlich können auch Stechmücken eine Herausforderung sein. Wenn es ganz schlimm ist gibt es Warnhinweise. Sie sollten sich dann entsprechend darauf vorbereiten. Es ist besser sich einzureiben als lebend aufgefressen zu werden.

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
So kann man es aushalten

Wir waren von den Badestränden an der Westküste von "Point Pelee" beeindruckt. Im Mai als wir das letzte Mal dort waren, sahen wir niemanden im Wasser. Das wird sich sicherlich bald ändern.
Es sind wunderschöne Sandstrände an die man nicht direkt mit dem Auto fahren darf. Die Parkplätze sind aber direkt daneben und alles war sehr sauber.
Es gibt sogar einen Abschnitt mit Dünen.

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
Gute Luft und...

Point Pelee, National Park, Ontario, Canada, Tourismus, Reiseführer
...blaues Wasser

Point Pelee Nationalpark im Süden von Ontario am Eriesee


Parks in Ontario, für Naturliebhaber, Tourismus, Reiseführer


Niagara Falls, Floral Showhouse, Tourismus, Reiseführer


Einige Impressionen vom Eriesee, Tourismus. Some impressions from Lake Erie, tourism


Port Dover, Ontario, Kanada, Impressionen von verschiedenen Besuchen, Tourismus, Reiseführer


Byng Island, schönes Erholungsgelände bei Dunnville, Ontario,Tourismus, Reiseführer


Zurück
Seite
Seite 1 Seite 2

Seite 1

international press card, internationaler Presseausweis
8. Rainbow Country
9. Algoma Country
10. James Bay Frontier
11. North of Superior
12. Sunset Country
Reisefürer für die Provinz Neufundland-Labrador
Besucher aus Kanada erleben Thüringen
Toyota Prius Van, Erfahrungen, Anleitung, Video
Eine Frühstückspension mit deutschen Gastgebern, Riesen Grundstück!
Royal Botanical Gardens, botanische Gartenanlage in Burlington - Hamilton
Powwow, Pow Wow, Fort Erie, Ontario, Indianer
Suchbare Datenbank für Kanada
Teccem Spezialschmierstoffe, Entwicklung, Fertigung, Mellrichstadt, Unterfranken
Eisfischen in Ontario, Kanada
Militärmuseum in Brantford, Ontario
Ontario Ereignisse
Ontario Impressionen von der Landschaft
drum night, ein Abend mit den Ureinwohnern bei den Trommeln
Besuchen Sie das Heritage Festival in Mrshville, Tourismus, Reisefhrer
klein aber fein, Weingut in Niagara-on-the-Lake, Eigentümer sprechen auch deutsch, haben in Weinsberg studiert
Webseitenerstellung in Englisch und Deutach, Videos
Militär-Flugzugmuseum in Hamilton
Ferienhäuschen im wunderschönen Algoma-Kinniwabi, deutsche Gastgeber, Boote, schwimmen, angeln, erforschen Sie die Umgebung von hier aus
Jordan Historical Museum, Ontario, Kanada, Reiseführer
Einkaufen in Ontario
Drachenbootregatta in St. Catharines, Ontario, Kampf gegen Brustkrebs
Besuchen Sie den Rock Point Provincial Park am Eriesee
Erholungsgebiet Byng Island am Grand River bei Dunnville, Ontario, Schwimmbecken, Camping, Bootfahren, Wandern, Natur
Selkirk Provincial Park am Eriesee
Die Belagerung von Fort Erie - ein historisches Ereignis wird nachgespielt
Fort George bei Niagara on the Lake
Canal Days in Port Colborne, ein  Ereignis wo der Welland Kanal in den Eriesee mündet
Ball's Falls, Naturschutzgebiet, wandern, Erntedankfest
Point Pelee, ein wirklich sehenswerter Park
Safari Park, African Lion Safari Park, bei Hamilton
Pinery Provincial Park an Lake Huron
Fanshawe pioneer village in London, Ontario - es zeigt wie die Pioniere in Ontario gelebt haben
Discovery Harbour, Penetanguishene
Sainte Marie among the Hurons - ein recht interessantes Museum
Huronendorf in Midland, Ontario
Unsere Erfahrungen mit Ferien in einer Cottage
Whirlpool, Seilbahn, Naturschutzgebiet, Erlebnis
Queenston Heights, Park am Niagara River, Teil der kanadischen Geschichte