Custom Search

Kanada Fahne
Neufundland ist mehr als eine Reise wert!
Neufundland Fahne

Dieser Reiseführer wurde erstellt durch:
international trading company
136 West Main Street | Welland Ontario Canada L3C 5A2
Tel. 905-788-3577
Ich wurde schwerhörig - bitte benutzen Sie E-Mail
E-Mail: info@itcwebdesigns.com

Unser Besuch bei den "Wikingern" in Norstead, L'Anse aux Meadows
Neufundland, Tourismus, Reiseführer

Zurück
Go to page
Seite 1 Seite 2 Seite 2

Seite 2

Nach der Kälte außen fühlten wir uns recht schnell wohl im Wikingerhaus.
Wir entdeckten auch einen Wikingerhelm. Er hatte keine Hörner. Uns wurde gesagt, dass diese nachträglich von Nichtwikingern erfunden wurden.


Recht gemütlich

Bevor Elizabeth wieder zu frieren begann betraten wir ein anderes Erdhaus. Es roch angenehm nach Holzfeuer und sobald wir uns an die relative Dunkelheit gewöhnt hatten sahen wir den Grund dafür.
Um eine offenen Feuerstelle herum saßen "Wikingerfrauen", die sich unterhielten und Handarbeiten machten.
Der Rauch zog mehr oder weniger gut durch eine offene Dachluke ab.
Natürlich setzten wir uns sofort dazu und eine "Wikingerin" erzählte mir sofort, dass ihr Mann seit einiger Zeit verschollen ist und sie nach einem neuen Ausschau hält.

Elizabeth unterhält sich mit den anderen Frauen

Wie bereits gesagt all die Wikingerfrauen waren beschäftigt. Entweder mit Handarbeiten oder Kochen.
Es war interessant zu sehen mit welcher Geschicklichkeit nach alten Methoden gewebt und gestrickt wurde.
Das tun auch die heutigen Neufundländerinnen noch um etwas zu verdienen.
Elizabeth, die oft über kalte Füße klagt, hat sich reichlich mit dicken Socken auf unseren Reisen eingedeckt. Meistens direkt von den Strickerinnen.
Das war immer mit einem persönlichen Gespräch verbunden. Es war ganz anders als in den bekannten Plätzen mit Massentourismus.
Sehen Sie sich unseren Reiseführer genau an. Sie finden darin den Beweis.
Diese kleinen Erlebnisse sind ein wesentlicher Teil davon warum wir gerne nach Neufundland reisten.

Die Zubereitung von Fladenbrot
Nachdem sie sich in "Vineland" angesiedelt hatten, musste all Kleidung hier hergestellt werden. Natürlich wurden dazu mehr als die zwei Schafe, die wir gesehen hatten, als Wollelieferanten benötigt.
Vielleicht konnte man aber auch mit den Ureinwohnern einen gewissen Handel treiben. Die konnten sicherlich Felle anbieten.
Milch zu bekommen warf sicherlich auch eine Notwendigkeit und ein Problem.
Während unserer Anreise hatten wir seit geraumer Zeit kein Nutzvieh gesehen und Elche gab es nach meiner Kenntniss damals noch nicht in Neufundland.
Ich wollte eine allein sitzende Wikingerin fragen. Die erzählte mir aber nur eine Geschichte, dass ihr Mann sie verlassen und sie nun einen Ersatz suchte.
Ich versprach ihr auf das Angebot zurückzukommen, falls mich Elizabeth rausschmeißt.
Das ware natürlich alles nur erfunden und ich spielte mit. Die Freundlichkeit war aber echt.

Sie erzählte mir ihre Geschichte während Elizabeth mit den anderen Frauen ratschte

Auf unserer Herreise hatten wir bereits gelernt, dass die neufundländische Küche relativ einfach ist. Die trifft speziell auf die ländliche Gegend - das heißt auf den überwiegenden Teil der Insel zu. Alle Gerichte sind aber hervorragend zubereitet und die Portionen sind riesengroß. Wir beobachteten die Zubereitung des Fladenbrots. Alles natürliche Zutaten und es schmeckte uns köstlich, solange es warm war.
Leider gab es auch hier keinen Met.
An den beiden Längsseiten des Hauses waren die Betten aufgebaut. Hier schliefen die Wikinger. Mich erinnerte das an Indianersiedlungen, die wir in Ontario besucht hatten.

Das fertige Fladenbrot

Alle Kleidung musste selbst hergestellt werden

Natürlich mussten die Wikinger ihre Werkzeuge und Waffen reparieren bzw. neu anfertigen.
Die war im wesentlichen die Aufgabe des Schmiedes.
Wir spendeten einige Zeit mit diesem. Er erklärte uns nicht nur sein Handwerk und seine Aufgaben - er gab uns auch zahlreiche Informationen über die Kleidung, das Schuhwerk und vieles andere. Wir wollen nicht zu viel verraten, fahren Sie selbst hin und haben Sie persönliches Erlebnis!
Das Wetter hatte sich inzwischen wieder verbessert und wir setzen unser Gespräch an der frischen Luft fort, da uns der Rauch zu viel wurde.

Der freundliche Schmied

Sie sehen, das Wetter hat sich während unseres Besuches von Norstead geändert.
Falls man eine wind geschützte Stelle fand, war es sogar fast warm. Wie gesagt am Straßenrand lag gelegentlich noch Schnee und auf dem Wasser konnte man Eisberge treiben sehen.
Neufundland kennt auch nur sehr wenig Luftverschmutzung und sogar Elizabeth nahm dafür in Kauf, dass sie mehrere Lagen von Kleidung tragen musste und gelegentlich wie eine blaue Wurst aussah.
Wir waren glücklich und genossen jede Stunde unsere Neufundlandreise.
Wir haben bereits begonnen über unseren nächsten Besuch nachzudenken. Auf jeden Fall, werden wir dann auch Labrador mit einschließen.
Letzteres haben wir getan und waren wieder begeistert.
Sehen Sie sich unseren internet-Reiseführer genau an!
Der Dorfschmied der Wikinger

Norstead

Sehen Sie sich folgendes Video an: "Neufundland-Labrador Impressionen, Newfoundland-Labrador impressions":


Hawkes Bay, Neufundland, Newfoundland:


Port au Choix, Neufundland, Newfoundland:


Sehen Sie sich folgendes Video an: "Around the Circle Theater in Crows Head, Neufundland, Newfoundland ":

Nochmals vielen Dank an all die Darsteller. Hoffentlich lassen Sie sich ein derartiges Ereignis nicht entgehen!


Sehen Sie sich folgende Bilderfolge an: "Nationalpark National Park Gros Morne Neufundland Newfoundland Impressionen impressions":


Sehen Sie sich folgendes Video an: "Ein Besuch der Insel Battle Harbour. A visit of the island Battle Harbour. Labrador. Canada":


Sehen Sie sich folgendes Video an: "Journey to Newfoundland Labrador. Autoreise nach Neufundland-Labrador":


Zurück
Go to page
Seite 1 Seite 2

Seite 2

international press card, internationaler Presseausweis
Suchbare Datenbank für Kanada
Webseitenerstellung in Englisch und Deutach, Videos
web design in English and German
Unsere Reise nach Neufundland und zurück
Motorschlittentour
Norstead eine nachgebaute Siedlung der Wikinger, recht interessant
Besuch bei den Eisbergen
Wissenswertes über Eisberge
Besuch bei den Walen, Eisbergen, Seevögeln
Around the circle dinner theatre, Twillingate, Neufundland
Colony of Avalon., Ausgrabungen
Toyota Prius Van, Erfahrungen, Anleitung, Video
Gleiches Recht für alle? Nicht für Rentner, die im Ausland leben!
Studio Gargamelle, Walmuseum, Volkskunst, Port au Choix