Benutzerdefinierte Suche
Reisefürer durch das schöne Ontario
Erstellt durch: international trading company
136 West Main Street | Welland, Ontario, Canada L3C 5A2
Tel. 905-788-3577, wurde schwerhörig, bitte Kontakt per E-Mail helmutebert@bellnet.ca

Kanada Fahne
Eisfischen und Wintersport in Ontario - einige Informationen
Ontario, Tourismus, Reiseführer
Ontario Fahne

Gesetzliche Vorschriften:

Natürlich gibt es keine für ganz Kanada verbindlichen Fischer-Vorschriften. Jede Provinz oder jedes Territorium schafft da eigene Regeln. Sicherlich sind die aber in vielen Punkten ähnlich.
Wir empfehlen sich diese Vorschriften, die zumindest in Ontario kostenlos erhältlich sind, zu besorgen.
Wir können natürlich in dieser Webseite, nicht die kompletten Vorschriften beschreiben.
Falls sie diese bereits von Europa aus anfordern wollen schreiben Sie an:
Ministry of Natural Resources
Fish and Wildlife Branch, Fisheries Section
P.O. Box 7000
Peterborough ON K9J 8M5
Kanada
Fragen Sie, ob es eine deutschsprachige Ausgabe gibt, ansonsten müssen Sie Ihre englischen oder französischen Sprachkenntnisse einem Test unterziehen.
Wesentliche Punkte sind:
• Fischereilizenzen mit den Schwerpunkten: welche Arten erhältlich sind, die Kosten dafür und wo man diese Lizenzen bekommen kann.
• Karten der 5 Fischereizonen in die Ontario aufgeteilt wurde. Dieses Kapitel schließt ausführliche Beschreibungen mit ein.
• Eine Tabelle, welche nicht nur die festgelegten Fangzeiten, sondern auch zusätzlich die jeweils erlaubten Fische und Fangmethoden in den verschiedenen Zonen definiert.
• Angaben über die erlaubte Menge von Fischen, die man täglich behalten darf.
• Angaben über die erlaubte Mindestlänge der Fische, die man behalten darf.
• Angaben über die erlaubten Fischereigeräte.
• Angaben über die erlaubten Köder.
• Tips und Hinweise, in bezug auf Export, Verpackung, Aufbewahrung usw. der gefangenen Fische.
• Hinweise, die Ihrer Sicherheit dienen.
• Vorschriften, die helfen die Gewässer und den Fischbestand zu schützen. Dies ist aufgrund der schlimmen Erfahrungen notwendig, als nicht heimische Muscheln und Fische den Bestand in unseren Gewässern reduzierten.
• Abbildungen der Fische.

Eisfischen in Ontario:

Keiner unserer Besucher aus Europa hat es bislang gewagt einen vollen Winterurlaub in Ontario zu buchen um dieses zünftige, nordamerikanische Abenteuer zu erleben.
Ski fahren in den Rocky Mountains, Heliskiing, Langlauf und andere Wintersportarten alle fanden begeisterte Anhänger. Einer unserer Freunde verlor dabei sogar sein Leben, als er von einer Lawine in BC verschüttet wurde. Er war ein begeisterter Skifahrer aus Österreich.
Auch Eisfischen kann gefährlich sein! Es ist zwar weitaus ungefährlicher es sei denn das Eis ist zu dünn und Sie versinken. Das sollte aber nicht vorkommen, wenn Sie das unter verantwortlicher Leitung tun und es nicht auf eigene Faust versuchen.
Halten Sie also nicht an irgendeinem zugefrorenem See oder Fluss an, gehen Sie auf das Eis hacken ein Loch rein und fangen an zu fischen. Das ist nicht nur sehr gefährlich, es macht auch keinen Spaß und kann Sie eine Strafe kosten, wenn Sie keine Angellizenz haben.
Wir sind auch Anfänger und haben uns durch die Erzählungen von Freunden entschlossen Eisfischen einmal zu versuchen.
Es gibt viele Unternehmen, die Eisfischen anbieten.
Nachdem wir einen wunderschönen Spätsommerurlaub in einem Ferienhäuschen oder Cottage, wie das hier heißt, am Lake Nipissing verbracht hatten, kamen wir wieder hier her.
Unsere Provinzregierung tut einiges um den Fischreichtum zu erhalten und sogar zu erweitern. Strengere Gesetze und die aufopfernde Mitarbeit von zahlreichen freiwilligen Helfern sind die wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg.
Bitte tragen Sie auch Ihren Anteil dazu bei, indem Sie die wenigen und sinnvollen Restriktionen beachten und befolgen.
Vergessen Sie auf keinen Fall eine Lizenz zum Fischen zu kaufen.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Bevor wir unser Eisfischen Abenteuer begannen haben wir uns noch ausführlich mit Susanne und André unterhalten, um zu lernen, was wir alles mitnehmen sollten. Wir haben kein Handy und zurücklaufen um etwas vergessenes abzuholen, macht sicherlich keinen übergroßen Spaß.
Uns wurde gesagt, dass sich eine Toilette in der Nähe der Hütte befindet, d. h. Klopapier mitnehmen. Weiterhin befinden sich in jeder Hütte das notwendige Angelzeug, Sitzgelegenheiten, ein Tisch und ein Gasofen, sowie Angelköder.
Zusätzliche warme Kleidung wurde empfohlen, falls wir außerhalb der Hütte fischen wollten.
Wir packten zusätzlich ein: Getränke, Essen, Lesematerial Kameras, Plastiktüten für den Abfall und die Fische, die wir fangen wollten und ein Fischmesser.
Eisfischen wird normalerweise von vielen Hotels und Resorts angeboten.
Wir haben für unseren ersten Versuch ein Ferienhäuschen bei unseren Freunden André und Susanne im Rockview Camp in Callander am Lake Nipissing gebucht.
Wir wußten, dass wir dort aufgehoben sind und jederzeit gute Ratschläge bekommen konnten.
Wir waren sehr froh darüber; denn gerade in der Zeit in der wir dort waren lernten wir Ihre Sorgfalt zu schätzen. Es gab zwei Unfälle bei denen ein eiskaltes Bad mit eingeschlossen war.
Man sollte nicht mit schweren Fahrzeugen auf das Eis gehen, wenn dieses noch nicht dick genug ist oder Spannungsrisse aufgrund von Temperaturunterschieden auftreten.
Wir wurden mit einem ATV mit Anhänger, zu der Anglerhütte auf dem See transportiert.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Mit wenigen Ausnahmen wird immer in einer auf dem Eis befindlichen Hütte gefischt.
Ein gasbefeuerter Ofen hält diese gemütlich warm.
Wir empfehlen dringend sich immer mit Ihren Gastgebern abzusprechen, wenn Sie Fischen gehen wollen. Normalerweise werden Sie immer zu einer Fischerhütte gebracht und zu einer vereinbarten Zeit von dort abgeholt.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Wir waren etwas frühzeitig dort und die Eisdicke erschien André und Susanne noch nicht ausreichend um den Bombardier Motorschlitten zu benutzen. Diese Vehikel wurden in den 50-iger Jahren in Kanada gebaut und werden noch immer von vielen Unternehmen benutzt um Leute und Material auf zugefrorene Seen zu transportieren.
Alle benötigten Ersatzteile müssen in Einzelanfertigung hergestellt werden.
Leider hatten wir keine Möglichkeit dieses Monstrum in Aktion zu erleben. Vielleicht das nächste Mal.
Leider wird aber das Camp nicht mehr von unseren Freunden bewirtschaftet.

Nachdem wir in dem Anhänger des vorher beschriebenen Vehikels Platz genommen hatten brachte uns André zu einer der zum Resort gehörenden Fischerhütten. Es war eine holprige Fahrt. Gefrorener Schnee und Eisverwerfungen rüttelten uns gehörig durcheinander. Von Müdigkeit keine Spur mehr!

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer
Die Hütten und ein Eisfischer, der nicht drin bleiben wollte

Leider hatten wir keinen Sonnenschein und alles war grau in grau.
Wie man sieht hält das aber keinen guten Eisfischer davon ab, sein Glück zu versuchen. Dieser Mann konnte es offensichtlich nicht länger in seiner Hütte aushalten. Er war gerade dabei sein Angelgerät an einem frisch gebohrten Loch im See aufzubauen.
André öffnete unsere Hütte, setzte den Ofen in Betrieb und erklärte uns, wie man den Köder am Haken befestigt und wie man die Länger der Angelleine richtig einstellt.
Da die Luft sehr trocken war stellte er eine Dose mit Seewasser auf den Ofen. Sehr schnell wurde es gemütlich warm.
Bevor er uns verließ, versprach er uns gegen Mittag vorbei zu schauen um zu sehen, wie es uns ginge.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer
Das ist kein Plumpsklo sondern eines der vier Löcher, die zum Fischen benutzt werden.

Im unteren Bild sehen Sie ein Angelgerät. Die Leinenlänge wird so eingestellt, dass sich der Haken etwas über dem Seegrund befindet.
Die Zeit verging sehr schnell. Wir hatten endlich einmal eine Möglichkeit miteinander zu sprechen ohne durch etwas anderes als das Zucken der Angel, abgelenkt zu werden.

Wir konnten ungestört lesen und erfreuten uns an der klaren, sauberen Luft und der Ruhe.
Gelegentlich verließen wir auch die Hütte um zu sehen, was unsere Nachbarn trieben. Es war kälter geworden und wir sahen Leute, die mit Ihrem Truck auf dem See herumfuhren.
André fand das später sehr leichtsinnig. Als Entschuldigung kann man nur anführen, dass die offensichtlich noch nichts von den Unfällen gehört hatten.
Es war auch sehr erfreulich zu sehen, dass zumindest in unserem Bereich, niemand Abfälle auf dem Eis zurück gelassen hatte. Vielleicht haben da aber auch André und Susanne etwas nachgeholfen. Die Sauberkeit der Cottages sprach für diese Vermutung.
Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Genau um die Mittagszeit, als wir uns überlegten, was wir von den mitgebrachten Sachen essen wollten, tauchte André auf. Er brachte uns in einer Thermosflasche hausgemachte Suppe.
Sie schmeckte köstlich und war offensichtlich nach einem Schweizer Rezept zubereitet worden.
Wir hatten natürlich zuhause nicht daran gedacht eine Thermosflasche mitzunehmen.
Jetzt hatte ich auch endlich die Möglichkeit ein kühles Bier zu trinken. Das müssen Sie ins Camp mitbringen. Alkohol darf dort nicht verkauft werden. Das trifft für ganz Ontario zu.
Die Angeln hingen die ganze Zeit über im Wasser und wir waren immer voller Erwartungen, wenn sich der Balken bewegte, weil offensichtlich ein Fisch den Köder untersuchte.
Elizabeth war ganz aus dem Häuschen als sie ihren ersten Fang machte. Es war aber ein ganz kleiner Fisch und er tat uns so leid, dass sie ihn sehr vorsichtig vom Angelhaken löste und wieder schwimmen lies.
Das gleiche passierte mir.
"Catch and release", d.h. "fangen und wieder schwimmen lassen" ist übrigens eine sehr weit verbreitete Praktik in Nordamerika.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

André kam, wie verabredet  um 4 Uhr. Er war auf die Minute genau. Das ist halt Schweizer Pünktlichkeit.
Ich hatte kurz vorher noch einen Hecht gefangen. Es war allerdings kein Riesenfisch. Er hat aber für ein schmackhaftes Mittagessen ausgereicht.
André hat uns daheim in unserem Ferienhäuschen gezeigt, wie man den Fisch fachgerecht ausnimmt und säubert. Das war eine große Hilfe für uns Anfänger.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Nochmals ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: die Anzahl der Fische, die man pro Tag fangen darf ist begrenzt um den Fischbestand nicht zu sehr zu reduzieren. Schlagen Sie sich also die Idee aus dem Kopf durch reichlichen Fischfang den Urlaub finanzieren zu wollen.
Ein deutscher Besucher hat fürchterlich über Kanada geschimpft als er erfuhr, dass aus seinem Plan die gefangenen Fische zu räuchern und später in Deutschland zu verkaufen nichts wurde.

Eisfischen, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Noch mehr Wintersport in Ontario:

Wir machten im Winter nur einen Miniurlaub in der Ferienregion "North Eastern Ontario". Das Eisfischen war der Höhepunkt. Uns gefiel es aber so gut in der Winterlandschaft und in unserem urgemütlichen Ferienhäuschen, dass wir beschlossen, im nächsten Winter länger zu bleiben.
Wir entschlossen uns daher uns etwas umzusehen, was man hier in der kalten Jahreszeit sonst noch alles anfangen kann.

Restoule, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Wir machten uns deshalb früh auf den Weg um die Umgebung zu erforschen. Während der Nacht war etwas Schnee gefallen. Alle Straßen waren aber ohne Probleme befahrbar.
Elizabeth ist trotz eines kaputten Knies weitaus sportlicher als ich. Sie ist aber auch jünger und wiegt viel weniger!
Im Klartext bedeutet dies, dass ich kein übergroßes Interesse am Skilanglauf oder Schneeschuhwandern habe.
Dafür gibt es hier nach meiner Ansicht unendlich viele Möglichkeiten. In North Bay werden sogar dafür Kurse angeboten und auch die Ausrüstung soll man sich dort ausleihen können.
Auch Ski-Abfahrtsläufe sind etwas auf das ich nicht unbedingt stehe. Was mich interessiert sind Ausflüge durch die Natur mit einem Motorschlitten oder "Snowmobile", wie man das hier nennt. Dabei werde ich körperlich gefordert ohne mich dabei überanstrengen zu müssen, bin an der sehr frischen Luft und kann die Schönheiten der Natur erforschen.
In Neufundland haben wir das ausprobiert!

Restoule, Ontario, Tourismus, Reiseführer

Die Länge der für die Motorschlitten erlaubten Pfade, soll größer als das Straßennetz in dieser Gegend sein. "Snowmobiler" fahren oft in Gruppen und natürlich sind sie als Gäste willkommen.

Restoule, Ontario, Tourismus, Reiseführer

So sieht es aus, wenn die Sonne bei klarem Himmel scheint. Leider hatten wir diesmal kein Glück und der Himmel war bedeckt.

Sofern man keinen unnötigen Lärm macht  ist der Motorschlitten ein ideales Fortbewegungsmittel um schöne Plätze zu erreichen.
Ich habe mich erkundigt, ob man Motorschlitten mieten kann. Man kann! Ich empfehle aber die Preise und die Bedingungen zu vergleichen.. Man kann auch die notwendigen warmen Anzüge und die vorgeschrieben Helme mieten.
Anfängern wird es nicht gestattet sofort alleine loszufahren. Man muss sich einer geführten Tour anschließen und sich erst das notwendige Wissen aneignen.
Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Unfall in der Wildnis und wissen sich nicht zu helfen. Dieses Risiko deckt keine Versicherung ab.
Die Motorschlitten haben zum Teil recht starke Motoren und können beachtliche Geschwindigkeiten erreichen. Sie sind also nicht für Kinder geeignet und zugelassen.
Wir planten im nächsten Winter an einer geführten Motorschlittentour in Ontario teilzunehmen. Leider blieb es bei dem Wunsch das zu tun.

Winterlandschaft im Norden von Ontario

Ice Fishing trip to Bear Creek Cottages, Lake Nipissing, Feb 2017


VID 20170208 151343672


Snowmobiling In Ontario


Sehen Sie sich unser Video an: Impressionen vom nördlichen Ontario. Impressions of the near northern part of Ontario.


international press card, internationaler Presseausweis
Reiseführer in Deutsch
Reiseführer für die Provinz Neufundland-Labrador
Besucher aus Kanada erleben Thüringen
Killarney, Mountain Lodge, Natur, Rainbow County, Northeastern Ontario
Toyota Prius Van, Erfahrungen, Anleitung, Video
Powwow, Pow Wow, Fort Erie, Ontario, Indianer
drum night, ein Abend mit den Ureinwohnern bei den Trommeln
Suchbare Datenbank für Kanada
Teccem Spezialschmierstoffe, Entwicklung, Fertigung, Mellrichstadt, Unterfranken
Militärmuseum in Brantford, Ontario
Ontario Ereignisse
Ontario Impressionen von der Landschaft
Christliches Erholungsheim, Camp, Kahquah
Besuchen Sie das Heritage Festival in Marshville, Tourismus, Reiseführer
Webseitenerstellung in Englisch und Deutach, Videos
Einkaufen in Ontario
Besuchen Sie den Rock Point Provincial Park am Eriesee
Erholungsgebiet Byng Island am Grand River bei Dunnville, Ontario, Schwimmbecken, Camping, Bootfahren, Wandern, Natur
Selkirk Provincial Park am Eriesee
Ball's Falls, Naturschutzgebiet, wandern, Erntedankfest
Point Pelee, ein wirklich sehenswerter Park
Safari Park, African Lion Safari Park, bei Hamilton
Pinery Provincial Park an Lake Huron
Discovery Harbour, Penetanguishene
Sainte Marie among the Hurons - ein recht interessantes Museum
Huronendorf in Midland, Ontario
Unsere Erfahrungen mit Ferien in einer Cottage
Online einkaufen, ME-262 Schulungsfilm
advertise in our German and English travel guides for a fair price! We do web designs in both languages and know the expectations of visitors