Benutzerdefinierte Suche

Kanada Fahne
Neufundland ist mehr als eine Reise wert!
Neufundland Fahne

Dieser Reiseführer wurde erstellt durch:
international trading company
136 West Main Street | Welland Ontario Canada L3C 5A2
Tel. 905-788-3577
Ich wurde schwerhörig - bitte benutzen Sie E-Mail
E-Mail: info@itcwebdesigns.com

Ein Besuch in Broom Point and der Westküste Neufundlands, Kanada
Tourismus, Reiseführer

Zurück
Go to page
Seite 1 Seite 2

Seite 2

Uns wurden ausführlich das Leben und die Arbeit der Fischer beschrieben. Es ist eine ganz andere Welt - vor allem wenn man sich noch nie Gedanken darüber gemacht hat lernt man einiges dazu.
Man erfährt auch sehr viele interessante Einzelheiten über den Lebenszyklus der Hummer selbst.
Im Winter halten sie sich im tiefen Wasser auf, das eine Temperatur um den Nullpunkt herum hat und sind fast nicht aktiv.
Sowie im Frühling die Temperaturen steigen, krabbeln sie ins mehr seichte Wasser.
Im Sommer sind die Krustentiere dann sehr aktiv. Sie "häuten" sich, d.h. sie werfen den alten zu klein gewordenen Panzer ab und ersetzen ihn durch einen neuen. Die Weibchen werden in dieser Zeit befruchtet. es dauert etwa ein Jahr bis die Eier sich fertig entwickelt haben.
Werden befruchtete Weibchen gefangen, befördert man sie umgehend zurück ins Meer. Das ist Geburtenkontrolle im umgekehrten Sinn!

Broom Point, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Ein Riesenhummer

Nach einem weiteren Jahr schlüpfen kleine Larven aus den Eiern. Sie treiben an der Wasseroberfläche und ernähren sich von Plankton.
Nach etwa 3 bis 6 Wochen und zwei weiteren Stufen als Larven entwickelt sich der junge Hummer. Dabei sinken diese für den Rest ihres Lebens auf den Meeresgrund.
Bill zeigte uns auch das Bild eines Riesenhummer. Vergleichen Sie diesen mit den Füßen des Mannes! Hummer dieser Größe sind nicht für den Verzehr geeignet.
Es wurde auch bestätigt, dass es den sagenhaften blauen Hummer tatsächlich gibt. Er wird nur sehr selten gefangen. Er ist eine Rarität, vergleichbar mit Albinos bei den Karibus.
Die Farbe soll den Geschmack nicht beeinflussen. Vielleicht kostet "Hummer blau" aber einen deftigen Aufpreis.
Ich bevorzuge nach wie vor "richtiges" Fleisch. Zum Glück verstehen die Neufundländer auch dessen Zubereitung recht gut.

Broom Point, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Hummer blau


Nachdem wir all diese und noch weitere Informationen erhalten, konnten wir uns noch all die Ausstellungsstücke ansehen und Fragen stellen. Bill hatte eine Antwort für alles parat.
Das Wetter war herrlich und ich hoffte, dass Elizabeth einige Kilometer entfernt das gleiche Glück hatte. Ich konnte mich an der Szenerie nicht satt sehen. Den anderen Besuchern ging es genau so.
Langsam machten wir uns auf den Weg zu dem kleinen Wohnhaus in welchen mehrere Familien während der Sommermonate lebten.
Als es noch keine Straßen gab, musste alles per Boot hierher gebracht werden. Daran hat sich in vielen Teilen des Landes nicht viel geändert. Wer es sich leisten kann hat natürlich auch die Möglichkeit per Flugzeug oder Hubschrauber zu reisen.

Broom Point, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Ausblick auf den "Gulf of St. Lawrence"

Broom Point, Neufundland, Hummer, Gros Morne Nationalpark
Die Einrichtung des Häuschens war keineswegs als altmodisch zu bezeichnen.
Ich fand sie gemütlich. Im Herd brannte ein Holzfeuer und es roch sehr gut danach.
Leider wurde noch nicht gekocht. Ich hätte sicherlich um eine Kostprobe gebeten.
Uns hat das einfache Essen in Neufundland und Labrador immer gut geschmeckt. Alles wurde immer gut zubereitet. Wir wurden nie entäuscht - nur Elizabeth wird nie mehr Kabeljauzungen - eine Spezialität versuchen! Ich habe das erst gar nicht gewagt.
Jedes Land hat halt Dinge, die nicht überall gut ankommen. Das trifft auch auf Europa zu.
Im Gästebuch stellte ich fest, dass sehr viele Besucher aus Ontario hier gewesen waren. Vergessen Sie bitte nicht sich einzutragen.

Broom Point, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Eines der Schlafzimmer
Broom Point, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Das Klo

Broom Point, Neufundland, Tourismus, Reiseführer
Ein Gebäude das wir nicht besuchten


Sehen Sie sich folgende Bilderfolge an: "Nationalpark National Park Gros Morne Neufundland Newfoundland Impressionen impressions":


Hawkes Bay, Neufundland, Newfoundland:


Port au Choix, Neufundland, Newfoundland:


Sehen Sie sich folgendes Video an: "Neufundland-Labrador Impressionen, Newfoundland-Labrador impressions":


Eine Tour nicht nur zu den Walen in Neufundland, whale watching and more in Newfoundland


Sehen Sie sich folgendes Video an: "Journey to Newfoundland Labrador. Autoreise nach Neufundland-Labrador":



Sehen Sie sich folgendes Video an: "Around the Circle Theater in Crows Head, Neufundland, Newfoundland ":

Nochmals vielen Dank an all die Darsteller. Hoffentlich lassen Sie sich ein derartiges Ereignis nicht entgehen!



Zurück
Go to page
Seite 1 Seite 2

Seite 2

iv>
international press card, internationaler Presseausweis
Suchbare Datenbank für Kanada
Webseitenerstellung in Englisch und Deutach, Videos
web design in English and German
Unsere Reise nach Neufundland und zurück
Motorschlittentour
Norstead eine nachgebaute Siedlung der Wikinger, recht interessant
Besuch bei den Eisbergen
Wissenswertes über Eisberge
Besuch bei den Walen, Eisbergen, Seevögeln
Around the circle dinner theatre, Twillingate, Neufundland
Colony of Avalon., Ausgrabungen
Toyota Prius Van, Erfahrungen, Anleitung, Video
Studio Gargamelle, Walmuseum, Volkskunst, Port au Choix
Gleiches Recht für alle? Nicht für Rentner, die im Ausland leben!