Canada flag

Helmut Ebert
136 West Main Street, Welland ON, L3C 5A2 Canada
Telefon: 905-788-3577
E-Mail
German flag

"Gleiches Recht für alle" oder "Vor dem Gesetz sind alle gleich": gilt das auch für Rentner, die im Ausland leben?
Leider nicht! Unrecht wurde Gesetz in Deutschland!

Gleiches Recht für alle Mein Kampf geht weiter


international press card, internationaler Presseausweis
Lieber unangenehm auffallen als gar nicht!
Reiseführer in Deutsch
Reiseführer für die Provinz Neufundland-Labrador
Reiseführer für einen Teil von Ontario
Besucher aus Kanada erleben Thüringen
Investieren in die Zukunft, Neufundland-Labrador ist kein Krisengebiet und bietet viele Möglichkeiten
Strawberry Hill Resort in Neufundland
Johnson Geo Centre, Neufundland, Kanada
Cape Spear
Signal Hill in St. John's Neufundland
Suchbare Datenbank für Kanada
Webseitenerstellung in Englisch und Deutach, Videos
Unsere Reise nach Neufundland und zurück
Frühstückspension,  B & B, Hook Line & Sinker, Neufundland
Blanchard House, B & B, Neufundland
Loretta's b & b, Port au Choix, Neufundland, Kanada
Gloria's B & B, Neufundland, Kanada
Clarke's B & B, Frühstückspension, Dunfield, Neufundland, Kanada
Kelsie's Inn, Twillingate, Neufundland
Harbour Lights Inn, B & B, Neufundland, Kanada
Comerford's Oceanview Suites, Apartments, Holyrood, Neufundland
Unsere Reise nach Neufundland und zurück
Motorschlittentour
Norstead eine nachgebaute Siedlung der Wikinger, recht interessant
Besuch bei den Eisbergen
Wissenswertes über Eisberge
Besuch bei den Walen, Eisbergen, Seevögeln
Cape St. Mary, Neufundland, Vogelschutzgebiet
Colony of Avalon., Ausgrabungen
Tour entlang dem Torrent River in Hawkes Bay Neufundland
Neufundland, Gros Morne, Nationalpark, Western Brook Pond, Bootstour
room Point, Neufundland, Hummer, fischen, Gros Morne Nationalpark
Neufundland, Kanada, Nationalpark, Gros Morne
Studio Gargamelle, Walmuseum,  Volkskunst, Port au Choix
Teccem Spezialschmierstoffe, Abfüllen von Tuben in kleinen Mengen
Impressionen der Landschaft von Neufundland - Labrador
Wir haben von Neufundland oder Labrador immer etwas mit nach hause gebracht
Essen und trinken in Neufundland - Labrador
Eisfischen in Ontario, Kanada
Militärmuseum in Brantford, Ontario
Ontario Ereignisse
Militär-Flugzugmuseum in Hamilton
Ferienhäuschen im wunderschönen Algoma-Kinniwabi, deutsche Gastgeber, Boote, schwimmen, angeln, erforschen Sie die Umgebung von hier aus
Einkaufen in Ontario
Meisters Sweets, Meister's Sweets, deutsche Konditorei,  in Crystal Beach, Fort Erie,Ontario
Besuchen Sie den Rock Point Provincial Park am Eriesee
Weinprobe in der Niagara Region, erst versuchen, dann kaufen
Erholungsgebiet Byng Island am Grand River bei Dunnville, Ontario, Schwimmbecken, Camping, Bootfahren, Wandern, Natur
Selkirk Provincial Park am Eriesee
Die Belagerung von Fort Erie - ein historisches Ereignis wird nachgespielt
Fort George bei Niagara on the Lake
Edinburgh 1745, Ereignis, event, Fort Erie, Jakobiten
Canal Days in Port Colborne, ein  Ereignis wo der Welland Kanal in den Eriesee mündet
Ball's Falls, Naturschutzgebiet, wandern, Erntedankfest
Point Pelee, ein wirklich sehenswerter Park
Safari Park, African Lion Safari Park, bei Hamilton
Schmetterlimgshaus in Niagara Falls
Pinery Provincial Park an Lake Huron

Wie ich geschockt wurde:

Ursprünglich ging ich natürlich davon aus, dass die deutschen Politiker das Grundgesetz kennen und entsprechend handeln.
Nachdem ich als "neuer" Kanadier Post vom Finanzamt Neubrandenburg erhalten habe bin ich nun davon überzeugt, dass dies nicht der Fall ist. Das Gesetz lässt Rentnern, welches im Ausland leben, nicht die gleiche Behandlung zukommen, wie denen, die in Deutschland bleiben.
Unrecht wurde so zum Gesetz erklärt und die Finanzbeamten und alle Steuerberater sollen sich danach richten. Ich finde das Gesetz muss geändert werden!

Kurze aber wichtige Vorgeschichte:

Ich war in Deutschland verheiratet und hatte zwei Kinder. Mein ältester Sohn wurde drogenabhängig und alle unsere Versuche ihm zu helfen schlugen fehl.
Unsere Ehe zerbrach daran.
Ich wurde von meinem Arbeitgeber (einer Luftfahrtfirma) zeitlich begrenzt nach Kanada versetzt um in einer Tochterfirma das ganze Ingenieurswesen aufzubauen.
Nach meiner Rückkehr beantragt ich die Scheidung bei der ich sehr zur Kasse gezwungen wurde.
Wie viele meiner Kollegen wurde ich zusätzlich in den vorzeitigen Ruhestand gezwungen.
Kurz vor meiner Rückkehr nach Deutschland habe ich meine jetzige Frau kennen gelernt, die mir nach einer gewissen Zeit nach Deutschland gefolgt ist. Wir haben in Deutschland geheiratet.

Glücklicherweise wollte die kanadische Niederlassung mich nach einiger Zeit zurück haben. Wir beide waren darüber glücklich, vor allem meine kanadische Frau.
Ich arbeitete daher mehrmals einige Zeit als freier Mitarbeiter für die Tochterfirma und auch für ein anderes Luftfahrtunternehmen in Kanada.
Zusätzlich gründeten wir unsere eigene kleine Firma - Import, Export zwischen Europa und Kanada. Meine Frau hat keinerlei technisches Wissen. Sie ist von der Ausbildung her Krankenschwester, konnte diesen Beruf aber nicht ausüben, da sie aufgrund eines Unfalls unter Epilepsie litt, die aber durch teure Medikament kontrolliert wird. (Nicht alles wird bezahlt)
Später mussten wir den Import- Export Anteil dramatisch reduzieren und ich konzentrierte mich auf die Erstellung von Webseiten und den Verkauf einiger weniger Produkte über das Internet.
Eines meiner Ziele war es den Tourismus zwischen Deutschland und Kanada zu fördern. Eine angestrebte Zusammenarbeit mit etablierten und staatlich geförderten Organisation kam weder in Deutschland noch in Kanada zustande. Niemand wollte das eigene Konzept aufgeben.
Gelegentlich konnte meine Frau ohne feste Anstellung als Krankenschwester arbeiten und etwas legal zu Ihrer kleinen Pension dazu verdienen.

Ich wurde Kanadier, nachdem ich zu der falschen Überzeugung gelangte, dass ich mein Wahlrecht in Deutschland verloren hatte, da ich zu lang im Ausland gelebt hatte und somit die Verbindung zu Deutschland nicht mehr bestehen würde.
Ich sah daher auch keine Notwendigkeit mich der Prozedur und den damit verbundenen Kosten einer doppelten Staatsangehörigkeit zu unterziehen.
Ich bin mir sicher, dass meine Verbindung zu meiner alten Heimat weitaus besser ist als die von vielen, die einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Viele Deutsche, die Im Ausland leben, liegen nicht nur den ganzen Tag in der Sonne oder betrinken sich laufend - sie sind oft bessere Repräsentanten als deutsche Politiker, die zu Besuch kommen, da sie mit dem "einfachen " Volk eine enge Verbindung haben.

Natürlich bin ich jetzt als Wähler für alle deutschen Parteien uninteressant. Es gibt aber noch viele betroffene deutsche Rentner, die nach wie vor die deutsche Staatsangehörigkeit haben und seit vielen Jahren auch nicht gewählt haben oder nicht wählen durften.
Dies ist auf die sehr mangelhafte Information zurückzuführen. Ich wünsche mir man hätte die gleiche Dummheit bei der Besteuerung von Rentnern im Ausland wiederholt!
Nur, falls Sie es nicht wissen sollten: Es gibt ein sehr gutes Österreichisches Magazin genannt "ROTWEISSROT" Auslandsöstereicher Journal, das ich einmal kostenlos in Kanada erhielt. Natürlich kenne ich auch die deutsche Publikation www.deutschland.de/de. Die hat aber andere Leser. In Kanada erscheinende deutsche Publikationen erhalten offensichtlich keiner hilfreichen Informationen von der deutschen Regierung um uns zu informieren.
Für eine kleinere Partei, die sich für Gerechtigkeit einsetzt könnte diese Gruppe von Auslandsdeutschen beim Überleben oder Aufbau helfen. Ich denke dabei aber nicht an Extremisten von der linken oder rechten Seite oder an die Grünen, welche das Unrecht zusammen mit der SPD in die Welt gesetzt haben. Beim noch immer grünen Fischer hat es nach einem kanadischen Pressebericht nicht einmal zu einer kleinen Grußbotschaft an die Auslandsdeutschen gereicht!

Meine Internetreiseführer:

Wie bereits gesagt hatte ich geglaubt mein neues Projekt der Webseitenerstellung durch das Fördern des Tourismus zwischen einigen deutschen Staaten und einigen Provinzen Kanadas zum durchschlagenden Erfolg zu bringen.
Leider hielt sich der finanzielle Erfolg für mich in Grenzen, da ich mit der Ausnahme von Neufundland-Labrador so gut wie keine Unterstützung erhielt. Ich hatte nach nicht finanzieller Hilfe bei der Bearbeitung deutscher Anfragen gefragt und das gleicher bei englischen Anfragen zu Bayern und Thüringen gebeten. Dies ist für eine kleine Firma ohne finanzielle Unterstützung nicht möglich und die erwarteten Aufträge für die Erstellung von Webseiten hielten sich in Grenzen.
Links zu einigen Arbeitsbeispielen meinen deutschen und englischen Reiseführer finden Sie in dieser Seite!

Anmerkung: Bayern ist mein Erstlingswerk. Aufgrund eines Einbruchs verlor ich die meisten meiner eigenen Bilder und musste auf die Unterstützung von Wikipedia zurückgreifen.
Ich selbst bin ein gebürtiger Bayer und war so enttäuscht über die Arroganz und dummen Kommentare des Tourismusgewerbes in Oberbayern, dass ich keine Lust mehr hatte dieses Projekt weiter zu verfolgen.

Meine Interpretation von der ungerechten deutschen Steuer für Rentner im Ausland:

Ich möchte voraus schicken, dass ich nicht die ausführenden Steuerbeamten angreife. Die führen nur Befehle und Anordnungen aus, so wie das auch während des Krieges von Soldaten und anderen Befehlempfängern getan werden musste.
Sicherlich bin ich nicht der einzige, der daran interessiert ist, was geschehen würde, wenn sich diese Beamten weigern würden.

Für meine Argumentation benutzte ich Informationen, die ich im Internet fand. Die meisten davon stammen von bekannten Magazinen, wie Der Spiegel, Focus, die Welt, Bildzeitung etc., sowie vom ZDF. Vielen Dank an alle! Falls ich etwas falsch gemacht haben sollte, korrigiere ich das gern.

Die vom zuständigen Finanzamt Neubrandenburg herausgegebenen Informationen beziehen sich meistens auf mir unbekannte Paragraphen des von mir infrage gestellten Steuergesetzes. Ich habe weder die Zeit noch die Lust meine Zeit damit zu verschwenden. Das ganze in einfachen Worten erklärt würde es sicherlich für jeden Betroffenen klar stellen um welche Art von Ermächtigungsgesetz es sich hier handelt und weitaus mehr Protest kreieren. Ich möchte die mir verbleibenden Jahre sinnvoller verwenden als mich mit den Paragraphenwust zu beschäftigen.
Ich hatte einen in Kanada tätigen und deutschsprachigen Steuerberater benutzt und gehofft, dass alles zu meiner Zufriedenheit erledigt wird. Das war nicht der Fall. Das gleiche geschah als ich eine in Deutschland ansässige Firma fragte, die in Kanada ihre Dienste anbot. Zumindest was das kostenlos.
Es wurde mir klar, dass ich das erlassene "Gesetz" infrage stellen muss und dazu Mitstreiter benötige. Jeder, der nicht vorher stirbt muss irgendwann einmal aufhören zu arbeiten, benötigt ein Einkommen um seinen Lebensabend ohne Armut verbringen zu können.
Ich und eine meine Arbeitgeber haben dafür viele eigenes Geld ausgegeben. Die einzige staatlich Hilfe war, dass man diese Ausgaben von der Steuer absetzen durfte.


Nachfolgend einige Auszüge von dem was ich in den Webseiten der oben genannten Quellen fand:

Bildzeitung: Muss ich als Rentner Steuern zahlen?
Ja! Durch das zum 1. Januar 2005 in Kraft getretene Alterseinkünftegesetz werden gesetzliche Altersrenten zu mindestens 50 % steuerpflichtig.
Das heißt: Wenn Sie am 1.1.2005 bereits Rentner waren oder im Laufe des Jahres 2005 in Rente gegangen sind, beträgt Ihr persönlicher Besteuerungsanteil 50 %. Wer später in den Ruhestand gegangen ist, hat einen höheren Besteuerungsanteil.



Mein Kommentar: Dagegen ist nichts zu sagen. Nach meiner Kenntnis werden Renten in den meisten zivilisierten Ländern - so auch in Kanada - besteuert. Ich habe alle meine deutschen Renten immer in meinen kanadischen Steuererklärungen angegeben.
Mein Protest richtet sich nicht dagegen, dass auch im Ausland lebende Rentner erfasst werden, wenn das entsprechende Land ein derartiges Abkommen unterzeichnet. Schließlich konnten wir die Einzahlungen auch immer von der Steuer absetzen oder falls diese auch vom Arbeitgeber bezahlt wurden, waren das ebenfalls steuerfrei.
Nach meiner Ansicht wird aber das Prinzip, dass vor dem Gesetz alle gleich sind schwer verletzt, wenn alle Vergünstigungen, welche in Deutschland lebende Rentner bekommen uns nicht gewährt werden.


ZDF Alterseinkünftegesetz
Hintergrund ist das Alterseinkünftegesetz. Damit wurde 2005 die Rentenbesteuerung beschlossen. Die Finanzämter haben aber erst 2009 begonnen die Rentner an ihre Steuerpflicht zu erinnern. Das funktioniert umso einfacher, seit dem es die persönliche Identifikationsnummer gibt. Mit der Identifikationsnummer werden die Einkünfte der Rentner von der Rentenversicherung an die Finanzämter gemeldet. Die Zuordnung passiert sozusagen auf Knopfdruck.
"Ich rate jedem Rentner, der nicht weiß, ob er steuerpflichtig ist oder nicht, zur Abgabe einer Steuererklärung. Erst dann hat er Gewissheit", sagt Kern. Die Rentenbesteuerung ist kompliziert. Seit 2005 wird der steuerpflichtige Anteil der gesetzlichen Rente schrittweise erhöht, bis dann 2040 die gesamte Rente der Steuer unterliegt. Das heißt im Umkehrschluss: ein Teil der Rente ist bis dahin steuerfrei.




Mein Kommentar: Diese Tabelle gilt für einen allein stehenden Rentner.
Ich bin verheiratet, der größere Teil meiner Firmenrente geht als Unterhaltszahlung an meine geschiedene Frau in Deutschland. Laut Finanzamt Neubrandenburg wird dies bei der Festlegung der Steuer nicht berücksichtigt.

In der
SZ fand ich eine folgende weitere schockierende Information:
"Teure Falle
Jahrelang war das kein Thema, doch seit 2005 die Rentenbesteuerung neu geregelt wurde, werden mit jedem Jahr mehr Rentner ein Fall fürs Finanzamt. Mussten ursprünglich nur 27 Prozent der Renteneinkünfte versteuert werden, sind es heute schon 64 Prozent. Vom Jahr 2040 an muss die volle Summe angegeben werden. Inzwischen wissen die Behörden genau, wie viel Rente die Deutschen beziehen. In den vergangenen Jahren wurden die Daten gesammelt, jetzt geht es ans Eintreiben - möglich ist das rückwirkend bis 2005.

Und genau da macht es einen großen Unterschied, wo ein Rentner lebt. "Wer im Ausland wohnt, ist in Deutschland nur noch beschränkt steuerpflichtig", erklärt Uwe Rauhäft, Geschäftsführer beim Neuen Verband der Lohnsteuerhilfevereine. Was sich zunächst einmal günstig anhört, kann zu einer teuren Falle werden.

Denn den Auslandsrentnern steht der Grundfreibetrag von 8004 Euro nicht zu. Der steuerpflichtige Teil der Rente muss also vom ersten Euro an versteuert werden. "Das führt dazu, dass selbst bei geringen Renten schon erhebliche Steuern anfallen", sagt Rauhäft."


Mein Kommentar: Ist so etwas, das unter der Rot-Grünen Koalition unter Hans Eichel zum Gesetz erklärt wurde, mit dem Grundgesetz vereinbar? Gibt es noch eine Partei, einen standfesten Politiker oder eventuell sogar einen Rechtsanwalt, der das auch infrage stellt? Ich kann mir keine zusätzlichen Ausgaben leisten und das Leben in Kanada wird auch laufend teurer.
Hans Eichel wurde nicht nur dadurch bekannt, dass es selbst den Kanal nicht voll genug bekommen konnte und mehr Rente verlangte, sondern er bekam auch den Titel "Schuldenkönig".
Sicherlich hatte er Angst davor in Deutschland zu viel Kaufkraft abzuschröpfen - bei Rentnern, die im Ausland leben, konnte er seiner Abzocke freien Lauf lassen.
Auch Ausländer, die oft viele Jahre In Deutschland gearbeitet haben und ihren Lebensabend in ihrer alten Heimat verbringen wollen sind von dem Unrecht betroffen.
Von dem Angebot, dass Auslandsrentner einen Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht stellen können und somit vom Fiskus genauso behandelt, als würden sie in Deutschland leben, will ich keinen Gebrauch machen.
Kanada hat mich immer gut und fair behandelt und ich bin jetzt Kanadier und wenn ich, das versteuern muss, was ich in Kanada verdiene bezahle ich das an den kanadischen Staat und nicht an Deutschland. Ich werde die kanadische Regierung aber trotzdem informieren und um Rat bitten. Nach meiner Ansicht hätte Kanada das Schandabkommen in dieser Form nie unterzeichnen dürfen. Sicherlich wurden auch andere Staaten über den Tisch gezogen. Ich geh davon aus, dass vieles "Kleingedrucktes" übersehen wurde oder gar nicht gezeigt wurde. Ähnliche Verträge wurden oft an der Haustür abgeschlossen und sind normalerweise ungesetzlich und damit ungültig!
Doppelbesteuerungsabkommen sollte wie in Wikipedia nachzulesen eigentlich klarer als "Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung" genannt werden.


Auszug aus dem Deutschen Grundgesetz:

Die Grundrechte
Art 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveränderlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht. Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH - www.juris.de

Art 2
(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.
(2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden. Art 3
(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.
(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Art 4
(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
(3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

Art 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Sonderangebot:

Auch wenn ich jetzt schon über 80 Jahre alt bin, trotz Hörgerät fast niemanden verstehe und Probleme bei Laufen habe versuche ich noch immer etwas dazu zu lernen. Ich bin jetzt dabei das zu tun, um mein Einkommen zu verbessern.
Als Ingenieur war ich nie eine großer Redner, besonders nicht in der Öffentlichkeit. Als ich lernte welches Zubrot Herr Steinbrück als Nebentätigkeit verdienen darf - 15 000 Euro für einen Vortrag - werde ich das auch versuchen, wenn mir jemand ein entsprechendes Angebot machen sollte. Natürlich, werde ich mit etwas weniger anfangen, mich aber danach in der Qualität und meinen Forderungen steigern. Warum nicht? Vielleicht bin sogar erfolgreicher? Ich muss mir nur noch das Geld für eine kanadischen Pass zusammenkratzen. Sonst kann ich nicht reisen.


Fazit:

Ich sehe es als dringend notwendig an, das dieses Problem, von der gegenwärtigen Regierungskoalition vor den nächsten Wahlen behandelt und gelöst wird.
Der Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist genauso geldhungrig wie Hans Eichel und agiert zum Glück so ungeschickt, dass die Rot/Grünen hoffentlich nicht zur Macht gelangen. Zum Glück trat dies auch ein. Die große Koalition ist aber leider auch nicht das gelbe vom Ei!
Silvio Berlusconi und Peer Steinbrück haben vieles gemeinsam. Beide sind Populisten, geldhungrig und Dummschwätzer. Berlusconi ist kein Clown - er ist gefährlich, auch wenn er gelegentlich Witze reißt. Steinbrück ist auch ohne Witze gefährlich!
Jetzt beginne ich mir Sorgen vor der schleichenden Übernahme der Bundesrepublik durch alte DDR Genossen zu machen. Eine Umverteilung bis nichts mehr zum verteilen da ist stellt kein Konzept für die Zukunft dar. Ein Rentenpolitik, die nur auf die Gewinnung von Wählerstimmen ausgerichtet ist es auch nicht. Es muss erlaubt sein eine sichere Altervorsorge zu schaffen und das Eintritsalter für die Rente solle jedem überlassen werden. Auch im Alter kann man oft noch immer etwas nützliches gegen Bezahlung tun - es muß ja nicht im alten Beruf sein. Schließlich hat ja die alte Generation vieles aufgebaut.



Watch the slide show: Web design company in Welland, Ontario Canada



Watch the slideshow: Niagara Region, Ontario, Impressionen, impressions



Watch the slideshow: Susan's accommodations, Niagara Falls, Ontario



Watch the slide show: Neufundland-Labrador Impressionen, Newfoundland-Labrador impressions


Watch the video: Ontario Marshville Heritage Festival



Watch the video: Die Belagerung von Fort Erie. The siege of Fort Erie.



Watch the video: Port Colborne Impressionen, Impressions of Port Colborne



Watch the slideshow: Welland Ontario Impressions Impressionen Slideshow



Watch the slideshow: Café Amalia, Welland, Ontario - a great meeting place



Watch the slideshow: Parks in Ontario, für Naturliebhaber, for nature lovers, Tourismus, Tourism



Watch the video: Niagara Falls, Ontario, Festival of Lights



Watch the video: Dunnville, Ontario, nicely located on the Grand River



Watch the slide show: Lake Erie, Impressionen, impressions
>

Ringberg Hotel in Suhl


The Wartburg

Werbung in unserem englischen Internet-Reiseführer für Thüringen


Erfurt Thuringia (Thüringen) some impressions- einige Impressionen


Watch the video "Impressions of Suhl":


Watch the video: "Some impressions from the Weimar Region. Einige Impressionen vom Weimar Kreis"


Watch the video: Thuringia Health Spas - tourism, Badelandschaften in Thüringen


Watch the video: Unstrut-Hainich Region, impressions, Impressionen


Watch the video: Visit the "Tree Top Path" in the Hainich Nationalpark, Thuringia


searchable data base for tourism Germany
Travel guides in English
Visit the beautiful state of Thuringia in Germany
Visit the province of Ontario in Canada
Visit and explore Newfoundland-Labrador
Visit Bavaria
cookie, springerle, molds, on-line sales
Ken Hamilton, the Springerle baker
Schwarzer Crux, mining museum, iron ore, restaurant, accommodation
Erlebnispark Meeres-Aquarium, sea aquarium, Zella-Mehlis, Thuringia
vehicle museum in Suhl, Thuringia
Heinrichser Maifest a medieval event in Suhl
Father's day celebration in Thuringia
spa in Suhl
Medieval feast in Eisenach
A great spa,  Avenida Therne in Thuringia
Pummpaelz, hiking trail, Thuringia
half marathon, an event in Bad Salzungen, Thuringia
coffee shop, restaurant, Celtic spa, Keltenbad, Bad Salzungen
Trout farm, Forellenzucht, Trostadt, Thuringia
Town museum Hildburghausen
Bertholdsburg, museum, minerals, prehistoric, printing, paper mills, Henneberg
Ringberg Hotel, hotel, resort, accommodation, Suhl, indoor pool, sauna
fairy caves, Saalfeld, Thuringia, Germany, Saalfelder Feengrotten
don't miss to participate in a guided tour through this cave in Thuringia
Memorial Place Point Alpha, a hot spot during the Cold War
a beautiful spa in Masserberg, Thuringia
Keltenbad, Celtic bath, spa, Bad Salzungen
where to eat in Thuringia
a guide to Thuringian food
Panorama Museum, cyclorama, peasant's war
don't miss to participate in a guided tour through this cave in Thuringia
Adventure through the Erlebnisbergwerk a former potash mine
Tobiashammer, technical museum in Ohrdruf
Kyffhaeuser monument
Buchenwald, concentration camp, memorial
Kranichfeld, Oberschloss, fairy tale castle
b & b, Monika Morche, Kranichfeld, Thuringia
sightseeing tour through Thuringia
Augustinerkloster, Erfurt, Thuringia, Protestant Augustinian Priory
Museum für Thüringer Volkskunde, heritage, museum, Erfurt, Thuringia
Tabbs spa in Tabarz
treetop path in the national park Hainich
Thüringentherme, Mühlhausen, Thuringia, spa, indoor, outdoor pools, sauna and more
German toy museum, Sonneberg, Thuringia
weapon museum in Suhl, Thuringia
shopping tips for Thuringia
Amtshaus, town mueum, Ilmenau, Thuringia, Goethe
We enjoyed the home cooking in this little restaurant. I hope we can come back!
Veste Heldburg, castle, Thuringia
Kloster Veßra, a former abbey is an attraction with museum
Trout farm, Forellenzucht, Trostadt, Thuringia
Many thanks to Pat Pagano for allowing use to use his music
Visit the Tatzelwurm - named after a dragon